Weniger ist mehr! Bildungsschatz Kitaalltag von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Weniger ist mehr! Bildungsschatz Kitaalltag

Freiräume für Entwicklung statt "Verstundenplanisierung"

Anmelden

Neu! Der Kitaalltag wird häufig als stressig und mit Förderprogrammen überfrachtet erlebt, und das obwohl der Bildungsplan eine alltagsintegrierte Bildung und Erziehung im Blick hat. Trainings- und Förderprogramme versuchen, kindliches Lernen zu fokussieren, zu kanalisieren und gezielt zu beschleunigen. Sie entsprechen zwar dem Zeitgeist von höher, schneller, weiter, suggerieren aber, dass Kinder Defizite haben. Sie sind zudem nicht mit der Philosophie und den Prinzipien des BayBEP zu vereinbaren.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • hinterfragen Sie den Sinn und Unsinn von programmatischen Angeboten in der Kita,
  • heben Sie den Bildungsschatz, der im Kitaalltag steckt,
  • erfahren Sie, dass das Leben das Material ist, an dem die Kinder im Wesentlichen lernen,
  • gewinnen Sie mehr Zeit, Gelassenheit und Freude für die pädagogische Arbeit mit den Kindern.

Diese Veranstaltung ist speziell für die Arbeit mit Krippenkindern und Kindergartenkindern geeignet.


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 27.03.2019
Ort: Salesianum München
Referenten:
Anmelden