Kinder auf dem Datenhighway im Hortalltag von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Kinder auf dem Datenhighway im Hortalltag

Risiken und aktuelle Medienpädagogik rund um Laptop & Co

Anmelden

Sie treffen täglich mit den Hortkindern auf Themen rund um Tablet, Smartphone, Laptop, TV & Co. Das Spielen und Kommunizieren wird auch von einigen Risiken begleitet: Cyber-Mobbing, gewaltverherrlichende und rechtsradikale Inhalte im Netz und in den sozialen Netzwerken, aber auch allein der Umgang mit Bildern & Co werfen täglich Rechtsfragen auf. Mehr und mehr gehört daher eine verantwortungsbewusste Medienerziehung zu Ihrer pädagogischen Aufgabe.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • kennen Sie wichtige rechtliche Aspekte einer aktuellen Medienerziehung,
  • können Sie verantwortungsbewusst, kritisch und sinnvoll Medienerziehung auf der Basis gerechter Entscheidungen umsetzen,
  • wissen Sie, welche Medien zu einer modernen Medienerziehung gehören und was Sie mit den Kindern praktisch umsetzen können,
  • wissen Sie, was in Ihrer Teamarbeit, aber auch für die Elternarbeit wichtig ist.

Grundschullehrkräfte, die der Evangelischen Schulstiftung angeschlossen sind, können an der Fortbildung zum Mitgliederbeitrag teilnehmen. Diese Veranstaltung ist speziell für die Arbeit mit Hortkindern geeignet.


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 28.02.2019
Ort: Literaturhaus Nürnberg
Referenten:
Anmelden