Was mache ich mit Medien? Was machen Medien mit mir? von Diakonische Akademie Rummelsberg auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Was mache ich mit Medien? Was machen Medien mit mir?

Anmelden

Darum geht es:

Medien waren schon immer die Voraussetzung für soziale Handlungen.
In den letzten Jahren vollzog sich eine unglaublich dynamische Medienentwicklung. Dieses Entwicklungstempo erschwert eine reflektierte Mediennutzung und birgt dadurch neben den zahlreichen Potenzialen auch Gefahren.
Ziel des Seminars ist es, ein Bewusstsein für dieses Gefährdungspotenzial zu entwickeln. Dabei werden das eigene Medienverhalten und dessen Wirkung auf andere reflektiert. Grundlage dafür ist eine handlungstheoretische Betrachtungsweise. Zudem wird der mediale Einfluss auf die persönliche Wahrnehmung und individuellen Werte verdeutlicht. Es sollen Handlungsalternativen erarbeitet werden, die präventiv zu einer ausgeglichenen Lebensgestaltung beitragen.
Neben diesem persönlichen Nutzen werden die Erkenntnisse aus dem Seminar auf den beruflichen Kontext bezogen. Dabei erarbeiten die Teilnehmer das konkrete Gefährdungspotenzial für ihre berufliche Zielgruppe und daraus resultierende pädagogische Aufgaben. Zudem erfahren Sie welchen Einfluss die Mediennutzung auf Ihre Wahrnehmung und Persönlichkeit haben kann. Inhaltliche Schwerpunkte:

- Reflexion des eigenen Medienhandelns
- Handlungstheoretische Betrachtung auf soziale Interaktionen
- Medialer Einfluss auf gesellschaftliche Prozesse

Schulungsinhalte:

- Sie lernen Ihr eigenes Medienverhalten kennen
- Sie erwerben die Fähigkeit zu einer reflektierten Betrachtung auf Grundlage einer Handlungstheorie
- Sie erkennen neue (berufliche) Handlungsfelder und Problempotenziale

 


Datum: 15.03.2019 , 09:00 - 15.03.2019 , 16:30
Ort: Tagungszentrum Rummelsberg
Referenten:
Anmelden