Letzte Hilfe von DiaLog Internationale Akademie auf FortbildungsNAVI

Letzte Hilfe

Umsorgen von schwerkranken und sterbenden Menschen am Lebensende

Anmelden

Erste-Hilfe-Kurse sind in Deutschland selbstverständlich. Doch wie sieht es mit Letzte-Hilfe-Kursen aus?

Einerseits hat die Hospizbewegung wesentlich dazu beigetragen, dass Sterben und Tod nicht mehr ausgeblendet werden und eine gute medizinische und pflegerische Versorgung durch Spezialisten am Lebensende möglich ist. Andererseits gibt es Unsicherheiten, wenn es um die Möglichkeiten einer palliativen Versorgung zuhause, aber auch in stationären Einrichtungen geht.

Was ist am Lebensende wichtig und zu beachten? Wie kann diese letzte Lebensphase gut vorbereitet und gestaltet werden?

Dieser Kurs richtet sich an alle, die einen Einblick in die Möglichkeiten am Lebensende und die Unterstützung von Sterbenden gewinnen wollen ….

INHALTE

  • Sterben als Teil des Lebens
  • Vorsorgen und Entscheiden (z.B. Patientenverfügung)
  • Körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte lindern
  • Abschied nehmen

…denn auch am Lebensende können wir noch viel Gutes tun.


Datum: 14.02.2019 , 09:00 - 14.02.2019 , 12:30
Ort: DiaLog Akademie - Mutterhaus
Referenten:
Anmelden