Maks-aktiv-original® von DiaLog Internationale Akademie auf FortbildungsNAVI

Maks-aktiv-original®

Schulung nach dem „Train-the-trainer-Prinzip“

Anmelden

Maks-aktiv-original® meint „motorische, alltagspraktische, kognitive, spirituelle Aktivierung von dementiell veränderten Menschen“. Maks mit S (= spirituell) wurde in der Diakonie Neuendettelsau entwickelt und berücksichtigt mit „spiritual care“ die seelisch-spirituellen Bedürfnisse und Begabungen menschlicher Grundbefindlichkeit.Sie entspricht den Regeln evidenzbasierter Pflegepraxis und betont die therapeutischen Dimensionen pflegeri-schen Handelns. Durch die multimodale Vielfalt, die Intensität, die Abwechslung der Übungen unterschei-det sich die Maks-Aktivierung von anderen nicht-medikamentösen Aktivierungsangeboten. Die Maks-Aktivierung zeigt, dass multimodale Angebo-te einen positiveren Einfluss auf die kognitiven Fähig-keiten und alltagspraktischen Kompetenzen von Per-sonen mit Demenz nehmen können. Mit Hilfe der Maks-Aktivierung können alltagspraktische und geisti-ge Fähigkeiten von Menschen mit Demenz längere Zeit stabilisiert sowie ihre Stimmung und ihr soziales Ver-halten deutlich verbessert werden.

INHALTE

  • Maks-Aktivierung–theoretischer Hintergrund -therapeutische Haltung
  • Die vier Bereiche der Maks-Aktivierung in der Praxis: spirituell, psychomotorisch, kognitiv, alltagspraktisch
  • Erarbeiten von Maks-Aktivierungseinheiten-Übungen zu allen Modulen
  • Rollenübungen Praxistransfer mit anschließender Reflexion (nach Absprache mit den Teilnehmer/-innen auch mit Videoanalyse)
  • Übungsversionen für verschiedene Schweregrade der Demenz
  • Dokumentation der Maks-Aktivierung


    ZIELE
  • TN kennen die Besonderheiten der Maks-Aktivierung
  • TN kennen die Merkmale der Module der Maks-Aktivierung
  • TN können geeignetes Material und methodische Möglichkeiten der Maks-Aktivierung anwenden
  • TN können die Maks-Aktivierung dokumentieren.

Maks-aktiv-original®

Datum: 28.10.2019 , 09:00 - 30.10.2019 , 16:30
Ort: DiaLog Akademie - Standort Nürnberg
Referenten:
Anmelden