Postoperative Schmerztherapie von Martha-Maria Bildungszentrum auf FortbildungsNAVI

Postoperative Schmerztherapie

Anmelden

Beim Deutschen Schmerzkongress 2018 wurde die enorme Bedeutung des Symptoms Schmerz reflektiert und über das stetige Bemühen informiert, den Schmerz wirksam(er) zu bekämpfen. Man ist sich einig, dass mit dem Messen der Qualität der postoperativen Schmerzbehandlung und einer leitliniengerechten Behandlung die Behandlungsqualität und die Patientenzufriedenheit langfristig deutlich verbessert werden kann.
Die Dozentin wirbt gerade im pflegerischen Bereich dafür, sich fundiertes Wissen anzueignen, um eine Schlüsselposition in diesem Bereich einzunehmen und Schmerztherapie nicht nur als „Arztaufgabe“ zu verstehen.

Ziele und Inhalte:
• Warum ist postoperative Schmerztherapie so wichtig?
• Schmerzerfassung und Dokumentation
• Warum Patienten informieren und in Therapieentscheidungen einbeziehen?
• Wirkung und Nebenwirkungen von Analgetika kennen
• Nichtmedikamentöse Möglichkeiten gezielt einsetzen
• Patientenkontrollierte Analgesie mittels Schmerzpumpe


Datum: 07.11.2019 , 14:15 - 07.11.2019 , 15:45
Ort: Martha-Maria Bildungszentrum Nürnberg
Referenten:
Anmelden