Mit kleinen Kindern große Gedanken denken von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Mit kleinen Kindern große Gedanken denken

Theologie in Kinderköpfen

Anmelden

Neu! Woher können wir eigentlich wissen, dass es Gott gibt? Warum kann man Gott nicht sehen? Wo wohnt Gott im Himmel? Wie kommen Menschen, die gestorben sind, in den Himmel? Es sind erstaunlich kluge Fragen, die schon kleine Kinder beschäftigen. Wenn wir sie nur als Verpflichtung zu richtigen Antworten hören, machen sie uns ratlos. Aber wenn wir sie als Einladung zu nachdenklichen Gesprächen verstehen, machen sie uns neugierig auf die Theologie in Kinderköpfen. Um sie geht es am Fortbildungstag: um Anregungen zum gemeinsamen Philosophieren und Theologisieren, bei dem nicht das Richtig präziser Antworten im Vordergrund steht, sondern das Wichtig für die Kinder und für uns als Erwachsene. Das geschieht mit einführenden Erläuterungen, Wahrnehmungsübungen an Kinderaussagen und -fragen und Übungen zur Gesprächsführung.
Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit Kinderfragen und haben Freude am Weiterdenken.
  • nehmen Sie Gedanken von Kindern auf und finden Anregungen zum Theologisieren mit Kindern.

Diese Fortbildung wird als Modul R4 in der Weiterbildung Religion und Glaube anerkannt. Diese Veranstaltung ist speziell für die Arbeit mit Kindergartenkindern und Hortkindern geeignet.


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 21.05.2019
Ort: Salesianum München
Referenten:
Anmelden