Hauptsache Wertebildung! von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Hauptsache Wertebildung!

Traditionen, Regeln und Rituale kritisch beleuchtet

Anmelden

Neu! Kitas pflegen wertvolle Traditionen, Bräuche und Rituale. Sie stellen Regeln auf, die das alltägliche Zusammenleben erleichtern sollen. Schnell werden diese Traditionen, Regeln und Rituale selbstverständlich und nicht mehr kritisch hinterfragt, obwohl sie Ausdruck einer bestimmten Werthaltung sind.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • reflektieren Sie kritisch, welche Werte hinter den Traditionen, Regeln und Ritualen stehen und ob diese noch im Einklang mit dem Bildungs- und Erziehungsauftrag und Ihrer pädagogischen Konzeption stehen,
  • überdenken und hinterfragen Sie Ihr Regelwerk in der Kita und diskutieren über den Wert und die Sinnhaftigkeit von Regeln,
  • erfahren Sie, was Kinder über den heimlichen Lehrplan (Hartmut von Hentig) lernen und verinnerlichen.

Diese Veranstaltung ist speziell für die Arbeit mit Krippenkindern und Kindergartenkindern geeignet.


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 02.04.2019
Ort: Salesianum München
Referenten:
Anmelden