Reichtum der Vielfalt (4) von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Reichtum der Vielfalt (4)

Kinder, deren Verhalten uns herausfordert

Anmelden

Ziel einer inklusiven Pädagogik ist die volle Teilhabe ALLER Kinder. Kinder, deren Verhalten uns herausfordert, sind beständiges Thema in Teamsitzungen und dennoch sind diese Kinder von Benachteiligung und Ausgrenzung bedroht und betroffen.
Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • reflektieren Sie kritisch die eigene Haltung gegenüber Kindern, die Sie an Ihre Grenzen bringen,
  • sind Sie in der Lage, die Bedürfnisse und Entwicklungsthemen dieser Kinder zu erkennen,
  • können Sie Hindernisse und Barrieren identifizieren, auf die diese Kinder im Alltag stoßen,
  • sind Sie befähigt, in schwierigen Situationen im Dialog mit Kindern nachhaltige Lösungen zu entwickeln,
  • erlangen Sie die Fähigkeit, bisher ungenutzte Ressourcen zu entdecken und damit neue Handlungsstrategien zu entwickeln.

Diese Fortbildung wird als Modul V 4 in der Weiterbildung Inklusion anerkannt.

Diese Veranstaltung ist speziell für die Arbeit mit Krippenkindern und Kindergartenkindern geeignet.


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 01.07.2019 - 02.07.2019
Ort: Technische Akademie Wuppertal e.V., Standort Altdorf
Referenten:
Anmelden