"Der Tränenvogel weint in mir" von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

"Der Tränenvogel weint in mir"

Wie Kinder ihre Trauer leben

Anmelden

Noch vor wenigen Jahrzehnten glaubte man, intensive Trauer sei ein Erwachsenen-Phänomen, das bei Kindern nicht vorkommt. Heute ist bekannt, dass auch Heranwachsende in jungen Jahren trauern - und das auf spezifische, differenziert wahrzunehmende Weise. Dementsprechend wird immer intensiver nach Möglichkeiten der Erfassung und Begleitung kindlicher Trauer und nach sinnvollen (Lehr-)Medien und -Materialien für unterschiedliche Trau­er­zu­sam­men­­hän­ge gefragt.
Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • lernen Sie kindliche Trauerreaktionen kennen und vermögen, sie zu beschreiben,
  • erhalten Sie einen Überblick über Trauer-Modelle und können deren Inhalte benennen,
  • erschließen Sie sich Kinderliteratur zum Thema Trauer und sind in der Lage, Ideen für deren pädadgogischen Einsatz zu entwickeln und zu erläutern,
  • entwickeln Sie eine achtsame Grundhaltung traurigen Kindern gegenüber.

 


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 22.07.2019 - 23.07.2019
Ort: Berufsförderungswerk Nürnberg
Referenten:
Anmelden