Bildung braucht Beobachtung von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Bildung braucht Beobachtung

Bildungsprozesse der Kinder begleiten

Anmelden

Durch Beobachtung dürfen wir teilhaben an momentanen Bildungs- und Entwicklungsthemen von Kindern und erkennen individuelle Kompetenzen und Lernstrategien. Ein wahrnehmendes und entdeckendes Beobachten bildet folglich auch in der Krippe die Basis der pädagogischen Arbeit. Beobachtung setzt somit auf Handlungsfolge, die den Alltag mit den Kindern leitet.
Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • reflektieren Sie die Bedeutsamkeit von Wahrnehmung und Beobachtung im Krippenalltag,
  • lernen Sie verschiedene Beobachtungsinstrumente für die Krippe kennen,
  • entwickeln Sie eine Grundlage, die Sie dabei unterstützt, ein Konzept der Beobachtung und Dokumentation für Ihre Einrichtung zu erarbeiten.

Diese Veranstaltung ist speziell für die Arbeit mit Krippenkindern geeignet.

 


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Um Ihre Anreise aus allen Regionen Bayerns zu ermöglichen, beginnen die Fortbildungen am ersten Tag in der Regel um 10.00 Uhr. Ausnahmen teilen wir Ihnen in der Einladung mit.

Datum: 04.04.2019 - 05.04.2019
Ort: Technische Akademie Wuppertal e.V., Standort Altdorf
Referenten:
Anmelden