PKW-Intensiv-Training von Diakonische Akademie Rummelsberg auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

PKW-Intensiv-Training

Anmelden

Darum geht es:

Darum geht es:
Mitarbeitende, die beruflich viel mit dem PKW unterwegs sind, kommen oftmals in kritische Situationen. Reagiert wird, wenn etwas passiert, falsch oder zu spät. Sie lernen sich auf Überraschungen im Straßenverkehr einzustellen und trainieren richtiges Verhalten in Ausnahmesituationen.
 

Schulungsinhalte:

Trainingsinhalte:
- Richtige Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik im Slalomparcours
- Verschiedene Bremsmethoden auf wechselweise griffigen und glatten Fahrbahnbelägen
- Bremsen und Ausweichen vor plötzlich auftauchenden Hindernissen
- Kurvenfahren in der Kreisbahn und dabei die Fliehkräfte entdecken
- Erprobung von Gegenmaßnahmen beim Über- und Untersteuern des Fahrzeugs
- Ergänzung des fahrpraktischen Teils durch ausführliche Gesprächsrunden, z.B. über verschiedene Bremsmethoden und Fragen zur Fahrphysik, z.B. die Wirkung von ABS und ESP
- Simulation von plötzlich auftretenden Hindernissen mittels Wasserfontänen oder hochmodernen Drucklufthindernissen
- Abfangen eines zum Ausbrechen gebrachten Fahrzeugs
- Einsatz von Sprechfunk für Rückmeldungen der Trainer zu Ihren Fahrmanövern

Hinweis:
Pro Teilnehmer ist ein Fahrzeug nötig!
Die Teilnahme ist nur mit gültiger Fahrerlaubnis gestattet.

 


Datum: 04.11.2019 , 08:00 - 04.11.2019 , 16:30
Ort: ADAC Fahrsicherheitszentrum Nordbayern
Referenten:
Anmelden