Ich hab’s entdeckt! Alltagsschätze als Bildungsmaterialien in der Krippe von Evangelischer KITA-Verband Bayern auf FortbildungsNAVI

Schlagwörter

Ich hab’s entdeckt! Alltagsschätze als Bildungsmaterialien in der Krippe

Anmelden

Kleine Kinder spielen gern mit Alltagsgegenständen wie Gardinenringen oder Deckeln in unterschiedlichen Größen. Das gekaufte pädagogisch wertvolle Spielzeug bleibt oft links liegen. Entdecker_innen und Forscher_innen in Windeln bilden sich selbst – sie sind hochtourige Lerner.

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • erweitern Sie Ihr Wissen, wie Bildung laut BEP für Kinder bis drei verstanden wird,
  • erfahren Sie, wie Spielen und kognitive Entwicklung zusammenhängen,
  • verstehen Sie, warum Baumärkte oft besseres Bildungsmaterial haben als Kataloge,
  • lernen Sie den heuristischen Raum kennen,
  • bekommen Sie Ideen für selbst hergestellte Spielsachen aus alltäglichen Materialien,
  • können Sie selbst außergewöhnliche und verrückte Materialien ausprobieren. Heureka!

 

 

 

 

 

 

 


Vorgesehen sind 8 Unterrichtseinheiten pro Tag.

Datum: 10.05.2019
Ort: Gemeindehaus Herzogenaurach
Referenten:
Anmelden