Kommunikation am Lebensende von DiaLog Internationale Akademie auf FortbildungsNAVI

Kommunikation am Lebensende

Anmelden

Bei der Begleitung und Pflege von Menschen mit dementiellen Erkrankungen ist das Verstehen und Verstanden werden oftmals nicht leicht, besonders in der letzten Lebensphase. Wir können auf Worte, Handlungen und die körperlichen Veränderungen des betroffenen Menschen achten.

Sie geben dem Pflege- und Behandlungsteam hilfreiche Signale. Kompetentes Wissen, achtsame Haltung und persönliche Reflexion tragen zu einer gelingenden Betreuung bis zum Lebensende bei.

ZIELE

• Sicherheit für Pflege und Betreuung geben bei Menschen mit dementiellen Erkrankungen in der letzen Lebensphase bis zum Tod

• Vorausschauend auf Veränderungen reagieren können um die Pflege und Betreuung entsprechend anzupassen

• Unterstützende Kommunikation mit den Angehörigen

• Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen


Kommunikation am Lebensende

Datum: 14.03.2019 , 09:00 - 14.03.2019 , 16:30
Ort: DiaLog Akademie - Tagungszentrum Löhe23
Referenten:
Anmelden