Maks-aktiv-original® von DiaLog Internationale Akademie auf FortbildungsNAVI

Maks-aktiv-original®

Schulung nach dem „Train-the-trainer-Prinzip“

Anmelden

Maks-aktiv-original® meint „motorische, alltagspraktische, kognitive, spirituelle Aktivierung von dementiell veränderten Menschen“. Maks mit S (= spirituell) wurde in der Diakonie Neuendettelsau entwickelt und berücksichtigt mit „spiritual care“ die seelisch-spirituellen Bedürfnisse und Begabungen menschlicher Grundbefindlichkeit.Sie entspricht den Regeln evidenzbasierter Pflegepraxis und betont die therapeutischen Dimensionen pflegerischen Handelns. Durch die multimodale Vielfalt, die Intensität, die Abwechslung der Übungen unterscheidet sich die Maks-Aktivierung von anderen nichtmedikamentösen Aktivierungsangeboten. Die Maks-Aktivierung zeigt, dass multimodale Angebote einen positiveren Einfluss auf die kognitiven Fähigkeiten und alltagspraktischen Kompetenzen von Personen mit Demenz nehmen können. Mit Hilfe der Maks-Aktivierung können alltagspraktische und geistige Fähigkeiten von Menschen mit Demenz längere Zeit stabilisiert sowie ihre Stimmung und ihr soziales Verhalten deutlich verbessert werden.

INHALTE

  • Maks-Aktivierung–theoretischer Hintergrund -therapeutische Haltung
  • Die vier Bereiche der Maks-Aktivierung in der Praxis: spirituell, psychomotorisch, kognitiv, alltagspraktisch
  • Erarbeiten von Maks-Aktivierungseinheiten-Übungen zu allen Modulen
  • Rollenübungen Praxistransfer mit anschließender Reflexion (nach Absprache mit den Teilnehmer/-innen auch mit Videoanalyse)
  • Übungsversionen für verschiedene Schweregrade der Demenz
  • Dokumentation der Maks-Aktivierung


    ZIELE
  • TN kennen die Besonderheiten der Maks-Aktivierung
  • TN kennen die Merkmale der Module der Maks-Aktivierung
  • TN können geeignetes Material und methodische Möglichkeiten der Maks-Aktivierung anwenden
  • TN können die Maks-Aktivierung dokumentieren.

Maks-aktiv-original®

Datum: 28.10.2019 , 09:00 - 30.10.2019 , 16:30
Ort: DiaLog Akademie - Standort Nürnberg
Referenten:
Anmelden