Wertschätzende Kommunikation bei dementiell veränderten Menschen von Martha-Maria Bildungszentrum auf FortbildungsNAVI

Wertschätzende Kommunikation bei dementiell veränderten Menschen

Anmelden

Die Menschen mit Demenz verlieren zunehmend den Weg der Sprache. Dieser für die Umgebung schmerzhafte Verlust der Kommunikation stellt für Mitarbeitende und auch für die Angehörigen eine große Herausforderung dar.
Wie können nun Botschaften ohne Worte vermittelt und Gefühle und Äußerungen wahrgenommen werden?

Ziele und Inhalte:
• Kommunikationsmöglichkeiten
• Erinnerungsstützen
• Übungen: einfühlsame Gespräche führen
• Transfer in den pflegerischen Alltag
• Hilfestellung für die tägliche Arbeit


Datum: 04.07.2019 , 08:30 - 04.07.2019 , 16:00
Ort: Martha-Maria Bildungszentrum Nürnberg
Referenten:
Anmelden